Stiftung Emilienheim

Die ländliche Idylle am Stadtrand schliesst den Lärm und die Hektik des Alltags aus

Auf einem Ausläufer des Zimmerbergs – abseits von Lärm und Hektik, und doch nahe der Grenze zu Zürich gelegen – bietet das Emilienheim seinen Bewohnerinnen und Bewohnern sowohl ländliche Idylle als auch die bequeme Erreichbarkeit der Stadt. Die grosse Terrasse und die gepflegte Gartenanlage mit Rasenflächen und Blumenbeeten sind in den warmen Monaten ein zusätzlicher, beliebter und rege genutzter Aufenthaltsort und Treffpunkt. Die Wege sind kurz, man begegnet sich, man kennt sich. Soziale Kontakte sind allgegenwärtig.

Fotos und Text: Stiftung Emilienheim

Vergleichen

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Die ländliche Idylle am Stadtrand schliesst den Lärm und die Hektik des Alltags aus

Auf einem Ausläufer des Zimmerbergs – abseits von Lärm und Hektik, und doch nahe der Grenze zu Zürich gelegen – bietet das Emilienheim seinen Bewohnerinnen und Bewohnern sowohl ländliche Idylle als auch die bequeme Erreichbarkeit der Stadt. Die grosse Terrasse und die gepflegte Gartenanlage mit Rasenflächen und Blumenbeeten sind in den warmen Monaten ein zusätzlicher, beliebter und rege genutzter Aufenthaltsort und Treffpunkt. Die Wege sind kurz, man begegnet sich, man kennt sich. Soziale Kontakte sind allgegenwärtig.

Zusätzliche Information

Pflege-/Wohnangebot

Einzelzimmer

Doppelzimmer

Ferienzimmer

Verpflegung für Besucher

Aussicht

Parkplätze

Öffentlicher Verkehr

Freizeitangebot

Preislage

Baujahr

Renovation

Webseite

www

E-Mail

@.ch

Tel.-Nr.

Adresse