SAWIA Stif­tung Alters­woh­nen in Albis­rie­den

 

Fotos und Text: SAWIA Stif­tung Alters­woh­nen in Albis­rie­den

Vergleichen

Regionen: , , Stichwort:

Beschreibung

Ver­wur­zelt blei­ben: Betag­ten Men­schen aus Zürich Albis­rie­den, Alt­stet­ten und den angren­zen­den Quar­tie­ren wird Wohn­raum in gewohn­ter Umge­bung angeboten. Die Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner rich­ten mit ihren per­sön­li­chen Gegen­stän­den ihr Ein­zel­zim­mer oder Zwei­bett­zim­mer ein. Wohn­zim­mer, Küche und meh­re­re Bade­zim­mer sind Gemein­schafts­räu­me. Alle Woh­nun­gen haben einen Gar­ten oder eine Ter­ras­se und laden zur Begeg­nung mit der Nach­bar­schaft ein.

Zuhau­se sein in der Frem­de: In zwei der sechs Pfle­ge­woh­nun­gen leben Betag­te mit ita­lie­ni­schen (oder spa­ni­schen) Wur­zeln. In den Woh­nun­gen Oasi und Oasi due genies­sen die Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner eine medi­ter­ra­ne Küche, kom­mu­ni­zie­ren in ihrer Mut­ter­spra­che und leben kul­tu­rel­le Gewohn­hei­ten aus ihren Hei­mat­län­dern.

Die Tage mit Leben fül­len: Die Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner werden ent­spre­chend ihrer Mög­lich­kei­ten in den All­tag mit einbezogen. Wer möch­te, gestal­tet den Menü­plan, hilft in der Küche oder im Haus­halt mit. Die Geburts­ta­ge der Mit­be­woh­ner, kul­tu­rel­le Fes­te und den Wech­sel der Jah­res­zei­ten werden gefeuert.

Zusätzliche Information

Pflege-/Wohnangebot

Einzelzimmer

Doppelzimmer

Ferienzimmer

Verpflegung für Besucher

Aussicht

Parkplätze

Bahnhaltestelle

Freizeitangebot

Baujahr

Renovation

Preislage

Webseite

www

E-Mail

@.ch

Tel.-Nr.

Adresse