Alters- und Pflegeheime

Aufmunterung für Senioren – Zirkus Mugg zaubert sich in die Herzen von Senioren

Zirkusartisten ziehen von Altersheim zu Altersheim Rund 20 Bewohnenerinnen und Bewohner und Pflegende des Alterszentrums Bruggli in Netstal schauen gespannt von ihren Balkonen oder Terrassen herunter. Unten auf der grossen Wiese vor dem Alterszentrum haben sich fünf Mitarbeitende des Zirkus Mugg aufgestellt und machen kleine Kunststücke und Clown-Nummern – samt Zirkushund. Rund zwei Dutzend Bewohnende und Pflegende verfolgen die kurze Vorstellung von ihren Balkonen oder Terrassen aus. «Wir wollen den Bewohnenden, die aktuell eine schwierige Zeit durchleben, so eine kleine Freude und Abwechslung bereiten», sagt Ischa Muggli vom Zirkus Mugg. Und dies gelingt. Die Bewohnenen applaudieren und haben ein Lächeln auf dem Gesicht. «Es hat mir sehr gut gefallen und ist eine Abwechslung zum Alltag, besonders jetzt wo wir auch keinen Besuch empfangen dürfen», sagt die Alterszentrum-Bewohnerin Gisela Bantli. Die Zirkus-Mitarbeitenden führen auf der grossen Wiese vor dem Alterszentrum verschiedene Kunststücke auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.