Ruftaxi wird zum Fixtaxi
Alters- und Pflegeheime

Ruftaxi wird zum Fixtaxi

Vier Mal an Tag verkehrt in Bauma ein Fixtaxi – eine Fahrt kostet drei Franken.

Um in Bauma mehr Mobilität zu gewährleisten, wurde Anfang Jahr das Ruftaxi eingerichtet. Personen, vor allem Bewohner der beiden örtlichen Alters- und Pflegeheime, konnten per Anruf ein Taxi der Tösstal Taxi GmbH bestellen.

Dieses Konzept entwickelte sich gemäss einer Mitteilung des Gemeinderats nicht wie gewünscht. Der Griff zum Telefonhörer sei für einige Einwohner ein Hindernis gewesen. Das bestätigt auch Felix Graf, Leiter des Alters- und Pflegeheim Blumenau in Bauma. «Das war eine Hemmschwelle und zusätzlicher Aufwand für die Bewohner.» Deshalb hat der Gemeinderat entschieden, den Betrieb des Ruftaxis auf Ende März einzustellen und stattdessen das Fixtaxi einzuführen.  Hier können Sie den ganzen Originaltext lesen auf der Seite von zueriost.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.