In das Alters- und Pflegeheim Spannort soll nachhaltig investiert werden
Alters- und Pflegeheime

In das Alters- und Pflegeheim Spannort soll nachhaltig investiert werden

Die baulichen Investitionen sollen dazu beitragen, dass das Alters- und Pflegeheim auch für die nächste Generation von Bewohnern attraktiv bleibt. (Bild: Paul Gwerder)

Der «Spannort» in Erstfeld ist eine öffentlich-rechtliche Institution der Gemeinde Erstfeld und stellt die stationäre Langzeitpflege für die Einwohnerinnen und Einwohner von Erstfeld und Silenen sicher.

Die Anzahl der Bewohner hat sich seit der Eröffnung im Jahr 1990 von 65 auf 78 Personen erhöht. In der Anfangsphase mussten nur gerade 20 Menschen Pflegeleistungen in Anspruch nehmen – heute sind es über 70. Dies hatte zur Folge, dass der Personalbedarf von rund 26 Vollzeitstellen auf 54 angestiegen ist, aufgeteilt auf 105 Mitarbeiter.  Hier können Sie den ganzen Originaltext lesen auf der Seite von www.luzernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.