Polizei findet im Schübelweiher zwei Leichen
Alters- und Pflegeheime

Polizei findet im Schübelweiher zwei Leichen

In einem Küsnachter Weiher wurden zwei ältere Personen tot aufgefunden. Die Fälle haben offenbar nichts miteinander zu tun. Der Küsnachter Schübelweiher Bild: Archiv ZSZ

Gleich zweimal musste die Polizei am Samstag an den Küsnachter Schübelweiher ausrücken. Zweimal ging es dabei um einen Leichenfund. Kurz vor 11 Uhr ging am Samstagvormittag bei der Kantonspolizei Zürich die erste Meldung ein, dass sich im Küsnachter Schübelweiher eine leblose männliche Person befinde.

Nach der Bergung durch Seepolizisten konnten die ausgerückten Rettungskräfte nur noch den Tod des 91-jährigen Mannes feststellen.  Hier können Sie den ganzen Originaltext lesen auf der Seite von www.zsz.ch

Schreibe einen Kommentar