Frauen in der Schweiz haben im Alter tiefere Renten als Männer
Alters- und Pflegeheime

Frauen in der Schweiz haben im Alter tiefere Renten als Männer

(Alessandro Della Bella / Keystone)

Frauen weisen in der Schweiz im Rentenalter weniger Vermögen und niedrigere Renten auf als Männer – und gleichzeitig leben sie länger. Die Finanzsituation gerade von jüngeren Generationen im Rentenalter sei so unsicher wie selten zuvor, hiess es am Mittwoch bei einem Anlass der UBS. Folglich sei es wichtig, sich früh und aktiv mit der Altersvorsorge zu befassen. Dies gelte besonders für Frauen, da diese auch in der heutigen Zeit noch grössere finanzielle Hürden – verursacht durch Arbeitsunterbruch, Teilzeitarbeit, Lohnunterschiede sowie die längere Lebenserwartung – nehmen müssten als Männer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.