Eine moderne Küche für das AZ Herzogenmühle
Alters- und Pflegeheime

Eine moderne Küche für das AZ Herzogenmühle

Im Alterszentrum Herzogenmühle in Schwamendingen wurde die Küche komplett erneuert – und das bei laufendem Betrieb. In einem Container vor dem Eingang musste die Crew Essen für rund 120 Personen zubereiten.

«Es war zeitweise eine grosse Herausforderung für alle», zieht Alterszentrums-Leiterin Raffaela Cigolla Bilanz. Jetzt freut sie sich, dass das Küchenteam wieder im Haus in einer topmodernen Küche seine Arbeit aufnehmen kann.

Seit August mussten die vier Köche und zwei Lernenden in einem Container vor dem Haus die rund 120 Mahlzeiten für die 80 Einwohnenden, die Angestellten und die Besucherinnen und Besucher des zum Alterszentrum gehörenden Kafi Rendez-vous zubereiten. «Die Bedingungen waren für das Team nicht optimal – im heissen Sommer war es eine Gluthitze im Container, und jetzt frieren sie», so Raffaela Cigolla.

Am letzten Freitag kam die Erlösung: Zum ersten Mal wurden die modernen Geräte in Betrieb genommen. Um sie richtig bedienen zu können, hat das Küchenteam Schulungen bekommen.  Hier können Sie den ganzen Originaltext lesen auf der Seite von www.lokalinfo.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.