Das Alterszentrum Bärenmatt soll für 35 bis 40 Millionen Franken erneuert werden
Alters- und Pflegeheime

Das Alterszentrum Bärenmatt soll für 35 bis 40 Millionen Franken erneuert werden

Die Sanierung des Alterszentrums Bremgarten kostet 35 bis 40 Mio. Franken.

Soll das Alterszentrum Bärenmatt in Bremgarten abgebrochen und am selben Ort neu aufgebaut werden? Werden dann nur noch Alterswohnungen benötigt? Oder kann das Gebäude mittels Sanierung in Sachen Infrastruktur auf den neusten Stand gebracht werden? Mit diesen und anderen Fragen befasst sich der Vorstand des Gemeindeverbandes Regionale Alterszentren Bremgarten, Mutschellen, Kelleramt seit längerem.

Jetzt liegen Lösungsvorschläge auf dem Tisch. Es wird mit Kosten in der Grössenordnung zwischen 35 und fast 40 Millionen Franken gerechnet für die Lösung der Alterszentrumsfrage in Bremgarten.  Hier können Sie den ganzen Originaltext lesen auf der Seite von www.aargauerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar