Jahresausflug um den Brienzersee
Alters- und Pflegeheime

Jahresausflug um den Brienzersee

Das Gruppenfoto der Reiseteilnehmer auf dem Quai in Iseltwald.

Foto: Alters- und Pflegeheim Günschmatte

Rund um den Brienzersee führte dieses Jahr der Bewohner-Jahresausflug des Alters- und Pflegeheims Günschmatte. Das Rahmenprogramm beinhaltete unvergessliche Erlebnisse auf der Bus- und Schifffahrt sowie ein feines Mittagessen im Restaurant Strandhotel in Iseltwald.

Abwechselnd verwöhnt mit unvergesslichen Eindrücken wurden die 37 Reiseteilnehmer, bestehend aus 19 Bewohnern und 18 Betreuungspersonen, vom Grindelwald-Bus aus und während der Schifffahrt: goldene Herbstfarben, glitzernder, türkisfarbener Brienzersee und warme Sonnenstrahlen fürs Gemüt.

Das feine Mittagessen im Restaurant Strandhotel mit Seeblick vom Speisesaal aus war nur einer der Höhepunkte an diesem Tag. Ab und zu hörte man die Aussage: «Das gfallt mir!», was bewies, dass der Jahreszeitpunkt und die Route für den Ausflug vom Organisationsteam unter der Leitung des Heimleiters Markus Lüchinger gut gewählt war. Kurz nach dem Einstieg vor dem Alters- und Pflegeheim begrüsste Lüchinger die Anwesenden mit Blick in den wolkenlosen Himmel mit den Worten: «Wenn Engel reisen – lacht der Himmel».

«Einfach traumhaft waren all die Eindrücke beim Betrachten der Schönheiten der Natur für die reiselustigen Seniorinnen und Senioren – die gute Stimmung war gut zu spüren», schreibt das Alters- und Pflegeheim Günschmatte in einem Bericht. Nach dem Mittagessen in Iseltwald wurde der geplante Verdauungsspaziergang bei der Schiffländte sogar spontan in gemütliches Verweilen auf den Sitzbänken zum Sonne-Auftanken umgetauscht. Anschliessend führte die kurze Schifffahrt nach Brienz zum wartenden Grindelwald-Bus, der den herbstlichen Ausflugstag mit der Rückreise nach Lauterbrunnen beendete.  Hier können Sie den Originaltext lesen auf der Seite von www.jungfrauzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.