„TATORT“-STAR MONA PETRI BALD „PERSÖNLICH IM HOF ZU WIL“
Alters- und Pflegeheime

„TATORT“-STAR MONA PETRI BALD „PERSÖNLICH IM HOF ZU WIL“

Volkshochschule Wil: «Persönlich im Hof zu Wil» am Sonntag, 28. Oktober, 10.00 Uhr mit Schauspielerin Mona Petri.

Im Titelbild: Moderator Roland P. Poschung führte das Vorgespräch mit der beliebten Schauspielerin und Pflegerin Mona Petri im Restaurant „Au premier“ des Hauptbahnhofs Zürich.

(CN) Nach der Sommerpause nimmt die Volkshochschule Wil die Serie der Gespräche «Persönlich im Hof zu Wil» in der Moderation von Roland P. Poschung wieder auf. Am Sonntag, 28. Oktober 2018, mit Beginn um 10 Uhr im Hof in der Wiler Altstadt, ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen der Schweiz, Mona Petri, Ehrengast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.